Über mich

Otto Keuthage, geb. 1954 in Köln. Seit 2008 lebe und arbeite ich in Bonn.

In meinem Beruf beschäftige ich mich mit der 3D-Gebäudeplanung (BIM).

Meine Freizeit gehört der Malerei und der Fotografie. Bis Ende 2018 war ich Mitglied der Gruppe in der Schaumburg, seit Februar 2020 arbeite ich in der kunstBRENNEREI.

Ich bin Autodidakt und experimentiere mit Kollagen aus Stoffen, Papier, Treibholz, Baustoffen und Acrylfarbe auf Leinwand. Alles wird lagenweise aufgetragen, wieder abgekratzt, -gewischt, -geschmirgelt und neu aufgetragen.

Neuerdings male ich (wieder) mit Aquarellfarben.

Ausstellungen

  • 2018 Offene Ateliertage der Altstadt Bonn
  • 2020 Offene Ateliertage der Altstadt Bonn
  • 2020 Tee Gschwender, Filiale Bonn und Zentrale in Meckenheim

Kontakt gerne über kontakt(at)oskebo.blog